Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 57 SC Atalante


1937

Bugatti (F) Typ 57 SC Atalante (1937-38) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Auf dem Pariser Salon 1937 wurde die ultimative und letzte Version des Typ 57 vorgestellt: Der Typ 57 SC. Bugatti verband den tiefen und kurzen Rahmen des T57 S mit dem Kompressor-Motor des T57 C. Die hufigste Karosserieform war ein kleines, sportliches Coup, dessen Kotflgel in der Hhe noch ber die Motorhaube ragten. Der Typ Atalante war gekonnt weiter entwicket worden. Einige Chassis wurden in England mit einer hnlichen Karosserie von Corsica versehen worden, hatten jedoch nicht denselben eleganten Schwung wie der Entwurf von Jean Bugatti.

Heutzutage sind Sammler bereit exorbitante Summen fr ein Original zu zahlen. Bei der Auktion von Gooding & Company anllich des Concours d'Elegance in Pebble Beach 2013 wurde das Fahrzeug mit der Chassis-Nr. 57523 fr den sagenhaften Preis von 8.745.000,- Dollar versteigert.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 185   kg/leer ca. 1400
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4600  B:1760 H:1380
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3000
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1937)
Hubraum (ccm) 3257   Stückzahl 42 (T57 S und T57 SC)
Leistung (PS) 175   Debüt Salon Paris 1937
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Jean Bugatti
 
Vorgängermodell Bugatti (F) Typ 57 S Atalante '1937
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 6/1992, S.8 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite