Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 57 SC "Ghia-Aigle"


1939

Bugatti (F) Typ 57 SC "Ghia-Aigle" (1938-39) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Nach dem Krieg nahm die Belegschaft von Bugatti die Produktion des Typ 57 nunmehr unter der Bezeichnung Typ 101 wieder auf. Als stilistischer Vorlufer gilt dieser 1951 entstandene "Ghia-Aigle". Ein T57 SC-Chassis wurde von Ghia-Aigle mit einem im Verhltnis zu sonstigen Bugatti-Karosserien eher schlichten und mehr an einen Aston Martin erinnernden Aufbau versehen. Zum Glck hat sich dieser Entwurf nicht durchgesetzt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 185   kg/leer ca. 1500
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3000
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1939)
Hubraum (ccm) 3257   Stückzahl 42 (T57 S und T57 SC)
Leistung (PS) 175   Debüt Salon Paris 1937
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Ghia-Aigle
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 6/1992, S.8 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite