Zur letzten besuchten Seite


Ferrari F1/87


1987

Ferrari F1/87 (1987) Italien
Markenzeichen   Flagge

Nachdem das Formel 1-Jahr 1986 eine einzige Pleite fr Ferrari war, wurden auf das 87er-Auto groe Hoffnungen gesetzt. Zudem hatte man den als Ausnahmetalent geltenden Gerhard Berger aus sterreich fr den Schweden Stefan Johansson verpflichtet. Michele Alboreto blieb weiter im Team. Doch die Saison begann wie die letzte begonnen hatte. Schlicht katastrophal. Erst gegen Ende der Saison war der Wagen etwas fahrbarer. Beim Grand Prix von Portugal sprang dann endlich ein zweiter Platz fr Berger raus. Die beiden letzten Rennen des Jahres 1987 schlielich konnte der sterreicher dann sogar fr sich entscheiden.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 340   kg/leer 542
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4280  B:2120 H:1000
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (1987)
Hubraum (ccm) 1496   Stückzahl
Leistung (PS) 880   Debüt Grand Prix Brasilien 12.04.1987
bei Nenndrehzahl (U/min) 11500   Design
Gustav Brunner / Jean-Claude Migeot
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Ferrari 640 '1989
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite