Zur letzten besuchten Seite


Peugeot 4002


2003

Peugeot 4002 (2003) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

2002, whrend des Pariser Autosalons, wurde der zweite Design-Wettbewerb "La Griffe" von Peugeot ausgerufen. Aus ber 2800 Einsendungen aus 90 Lndern wurde schlielich der Entwurf von Stephan Schulze aus Essen ausgewhlt und im Mastab 1:1 aus Karbon und Aluminium gebaut. Die Vorgaben waren dabei relativ simpel: Es sollten klare Bezge zu Peugeot und zu einem konkreten Modell der Historie von Peugeot erkennbar sein. Herr Schulze nahm den Peugeot 402 zum Vorbild und entwarf einen beraus futuristischen Sportwagen, der diverse typische Design-Merkmale von Peugeot aufwies. Daher auch der Name 4002. Sein Lohn war neben der ihm fr seine herausragende Leistung zuteil gewordene Anerkennung ein Scheck ber 5.000,- Euro.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4320  B:2030 H:1210
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder   Kaufpreis (2003)
Hubraum (ccm)   Stückzahl 1
Leistung (PS)   Debüt IAA Frankfurt 2003
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
Stephan Schulze
 
Vorgängermodell Peugeot Moonster '2001
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite