Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz CLS 350


2004

Mercedes-Benz CLS 350 (ab 2004) Deutschland
  Flagge

2004 war er soweit: Aus der Studie Vision CLS war das Serienmodell CLS geworden. Vordergrndig war fr dieses Auto eigentlich kein Platz in der Modellpalette von Mercedes. Technisch mit der E-Klasse nahezu identisch, aber 10.000,- EUR teurer, da wussten die blichen Bedenkentrger bereits vorher, dass das nicht funktionieren knne. Doch alle Zweifler verstummten schnell. Die Kunden rissen den Hndlern das teure viertrige Coup frmlich aus den Hnden. Eigentlich vllig logisch: In einer Zeit, in der es schlechte Autos nicht mehr gab, gab das Design den entscheidenden Ausschlag. Und jenes des CLS traf voll den Zeitgeist.

Motorisch markierte der CLS 350 bei Einfhrung der Baureihe das Einsteigermodell, erst spter wurde noch der CLS 320 CDI nachgeschoben. Ansonsten dominierte bei allen Modellen gediegene Eleganz und Aufgeregtheit beim Fahren.


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1730
0-100 km/h (sek) 7,0   Maße (mm) L: 4913  B:1873 H:1403
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,2   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V6   Kaufpreis (2004) ab 56.028,- EUR
Hubraum (ccm) 3498   Stückzahl
Leistung (PS) 272   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz Vision CLS '2003
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild 37/2004, S.10 ET
Auto Motor Sport 20/2004, S.60 ET
Auto Motor Sport 22/2004, S.46 ET
Auto Motor Sport 3/2005, S.30 VT
AutoBild 15/2005, S.64 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite