Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz CLS 55 AMG


2004

Mercedes-Benz CLS 55 AMG (2004-05) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

Das Spitzenmodell der CLS-Reihe war ab Januar 2005 der CLS 55 AMG. Bei diesem arbeitete unter der Haube der von AMG mittels Kompressor zwangsbeatmete Achtzylinder, der im CLS Coup sagenhafte 476 PS mobilisierte. Damit wurde aus dem eleganten Coup ein Sportgert, welches die Beschleunigung von 0-100 km/h deutlich unter fnf Sekunden erledigte und in weniger als der Hlfte wieder auf 0 km/h abgebremst werden konnte. Im Innenraum gab es natrlich alles, was gut, teuer und beim Fahren angenehm war. Alles in allem ein Sportwagen im Maanzug, der allerdings eine dicke Brieftasche verlangte.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1920
0-100 km/h (sek) 4,7   Maße (mm) L: 4915  B:1873 H:1389
Verbrauch (L/100 km)(faq) 13,6   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2005) ab 98.078,- EUR
Hubraum (ccm) 5439   Stückzahl
Leistung (PS) 476   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6100   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz Vision CLS '2003
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
AutoBild 40/2004, S.20 ET
Auto Motor Sport 21/2004, S.50 KT
Auto Motor Sport 23/2004, S.40 VT
AutoBild test&tuning 11/2004, S.72 ET
Sport Auto 1/2005, S.42 VT
Auto Focus 3/2005, S.16 Vorst.
AutoBild test&tuning 6/2005, S.26 VT
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite