Zur letzten besuchten Seite


Jaguar E-Type Series I 3,8 Lightweight Coup


1963

Jaguar E-Type Series I 3,8 Lightweight Coup (1963-64) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Die ersten E-Types, die fr Rennveranstaltungen prpariert wurden, waren fast serienmige Coups. So wundert es nicht, dass es auch heute noch diverse Fahrzeuge gibt, die entsprechend umgerstet wurden. Diese Jaguar E-Type 3,8 wurde fr Wettbewerbseinstze mit leichteren Karosserien, breiteren Reifen und schrferen Motor ausgerstet.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1085
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2440
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1963)
Hubraum (ccm) 3781   Stückzahl
Leistung (PS) 265   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5700   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Jaguar E-Type Series I Lightweight Competition Reconstruction '1962
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite