Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 38 Grand Sport


1926

Bugatti (F) Typ 38 Grand Sport (1926-27) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Obwohl der Typ 30 erst 1924/25 mit einem verstrktem Rahmen und Vorderradbremsen aufgewertet worden war, prsentierte Bugatti bereits 1926 den Nachfolger: Den Typ 38. Bis auf den Motor war dies ein vllig neues Fahrzeug. Doch leider war der Wagen fr einen echten Bugatti wohl ein wenig zu schwer fr den Motor geraten. Die Tester der englischen Zeitschrift "The Motor" bescheinigten dem Wagen jedenfalls nur 117 km/h Hchstgeschwindigkeit. Bugattis Rezept hiergegen war der Einsatz des Kompressors im Typ 38 A. Die Leistung stieg im gewnschten Mae, doch Kurbelwelle und Lager quittierten die hhere Belastung gerne mit Motorschden. Dies fhrte schlielich zu einer hohen Sterblichkeit und einer kurzen Lebenszeit des Typ 38 / 38 A.

Fr die Fotos, von der Oldtimergala in Schwetzingen 2006 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org). Das Fahrzeug errang hier brigens den Publikumspreis!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 135   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1926)
Hubraum (ccm) 1991   Stückzahl ca. 335
Leistung (PS) 70   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 4000   Design
 
Vorgängermodell Bugatti (F) Typ 30 Roadster '1922
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite