Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 49 3-Position Drophead Coup "Van Rijswijk"


1933

Bugatti (F) Typ 49 3-Position Drophead Coup "Van Rijswijk" (1930-34) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Fr den Autosalon von Amsterdam 1934 wurde vom hollndischen Importeur eins der letzten Typ 44-Fahrgestelle (Chassis-Nr.: 49570) angekauft und beim Karosserie-Betrieb "Van Rijswijk" mit einem herrlichen 3-Positions Drophead Coup-Aufbau versehen. Der Wagen befand sich immer in Holland und wurde ca. ab 2006 umfangreich restauriert, wobei man sich bemhte, die Originalsubstanz weitgehend zu erhalten oder wenigstens nachzuempfinden. So ist beispielsweise das Leder der Sitze noch original und das Verdeck wurde mit einem neuen, aber dem Verzug von 1934 entsprechenden Leder bezogen.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 150   kg/leer ca. 1500
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 8R   Kaufpreis (1933) ab 11.000,- RM (Chassis)
Hubraum (ccm) 3257   Stückzahl 470
Leistung (PS) 90   Debüt RAI Autosalon Amsterdam 1934
bei Nenndrehzahl (U/min) 110   Design
Van Rijswijk
 
Vorgängermodell Bugatti (F) Typ 44 '1930
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite