Zur letzten besuchten Seite


BMW-Sauber F1.07


2007

BMW-Sauber F1.07 (2007) Deutschland
Markenzeichen   Flagge

In der Saison 2007 erwartete der Teameigner BMW nach der Aufstockung des alten Sauber-Rennstalls eine sichtbare Steigerung gegenber der Vorsaison. Am besten eine Podiumsplatzierung. Der BMW-Sauber F1.07 war zu diesem Zweck aggressiver berarbeitet worden. uerlich zeigte sich dies in einer ganzen Reihe von zustzlichen Flgelelementen, die an allen mglichen und unmglichen Stellen aus der Karosserie wuchsen. Die Motorenentwicklung war hingegen weitgehend eingefroren worden.

Die Erwartungen wurden letztlich sogar bererfllt. Beste Platzierung war ein zweiter Platz beim GP von Kanada durch Nick Heidfeld. Beim gleichen Rennen erlitt allerdings Teamkollege Robert Kubica einen der wohl spektakulrsten Crashs in der Formel 1 berhaupt, als er mit ca. 300 km/h in eine Mauer fuhr. Dank der modernen Sicherheitseinrichtungen blieb der Pole allerdings fast unverletzt. In der Konstrukteurswertung konnte dank der Disqualifizierung des McLaren-Teams nach der Spionageaffre sogar der zweite Gesamtrang mit 101 Punkten hinter Ferrari herausgefahren werden. 2008 wollte man daher endlich den ersten Sieg!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 350   kg/leer 605
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4580  B:1800 H:1000
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 3110
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2007)
Hubraum (ccm) 2400   Stückzahl
Leistung (PS) 765   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 19000   Design
 
Vorgängermodell BMW-Sauber F1.06 '2006
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite