Zur letzten besuchten Seite


Bentley Royale Sedanza de Ville


1938

Bentley Royale Sedanza de Ville (1987-97) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieses Modell ist ein in der Szene als recht bizarr angesehenes Mixtum verschiedenster Bentley und Rolls-Royce. Der Erbauer war stolz darauf, dass der Royale Teile aller guten Fahrzeuge der beiden wohl berhmtesten Hersteller Englands vereinigte. Der Royale basiert auf einem Chassis eines 1938er Rolls-Royce Wraith. Unter der Haube arbeiten zwei annherend sechs Liter groe Achtzylinder-Motoren, die in V-Form zu einem groen V16-Zylinder zusammengeschaltet wurden. Die Kotflgel stammten von einem Rolls-Royce Phantom I, aber es sollen auch Teile von einem Silver Ghost Verwendung gefunden haben. Der Wagen wurde 1997 auf der Motor Show in Essen zum ersten Mal der ffentlichkeit prsentiert und wurde spter fr 500.000,- US-Dollar angeboten.

Mehr bemerkenswerte Fahrzeuge mit Flugmotoren gibt es in unserem Special Tollkhne Mnner und ihre fliegenden Kisten.


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 225   kg/leer 2500
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V16   Kaufpreis (1938)
Hubraum (ccm) 11350   Stückzahl 1
Leistung (PS) 500   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite