Zur letzten besuchten Seite


Jaguar E-Type Series I Lightweight Comp. Reconstr. (VIN 861439)


1964

Jaguar E-Type Series I Lightweight Comp. Reconstr. (VIN 861439) (1964) Grobritannien
Markenzeichen   Flagge

Dieser '62er-E-Type (Chassis-Nr. 861439; Motor-Nr. RA4577-9; Englische Registrierung 'OWC 4') wurde 1987 nach einem schweren Unfall von Bryan Wingfield zu einem Lightweight umgebaut.

Der Wagen ging ber die Jahre durch diverse Hnde. 1992 wurde er auf der Collectors Motor Cars Brroks Auction im Olympiapark in London zu einem Estimate zwischen 70,000,- und 80,000.- angeboten, blieb jedoch stehen. Im Jahr 2000 wurde das Fahrzeug dann auf der Coys-Auktion im Business Centre Islington zu 75.200,- zugeschlagen. 2003 wurde 861439 dann erneut auf der Bonhams-Auktion anllich des Goodwood Meetings zu einem Estimate zwischen 80.000- und -90.000,- angeboten, fand jedoch keinen Kufer.


Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 265   kg/leer 1085
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2440
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1964)
Hubraum (ccm) 3781   Stückzahl
Leistung (PS) 322   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5700   Design
Malcolm Sayer (Jaguar)
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite