Mercedes 15/70/100 PS


1924-26

 

Mercedes 15/70/100 PS 1924-26 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Der Mercedes 15/70/100 PS war neben dem 24/100/140 PS das Spitzenauto im Hause Mercedes ab 1924. Beide Typen waren vom neuen technischen Direktor bei der DMG, Ferdinand Porsche, entwickelt worden. Auerdem waren sie die ersten Modelle, die mit kopfgesteuerte Ventilen und Kompressor ausgerstet wurden. Erstmals waren bei diesen Motoren Kurbelgehuse und Zylinder in einem einzigen Leichtmetallblock untergebracht. Die Kolben waren aus Aluminium und liefen in Graugu-Buchsen. Die Nockenwelle ihrerseits wurde ber eine Knigswelle angetrieben und bettigte im abnehmbaren Graugu-Zylinderkopf hngende Ventile mittels Schlepphebel.

Die beiden Modelle wurden nach der Fusion mit Benz zur Daimler-Benz AG als Mercedes-Benz 400 und Mercedes-Benz 630 weitergebaut.


Mercedes 15/70/100 PS Tourenwagen '1924

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes 15/70/100 PS Tourenwagen '1924

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes 15/70/100 PS Tourenwagen "Winter" (20099) '1925

  • 6 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes 15/70/100 PS Tourenwagen (VIN 21323) '1925

  • 16 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes 15/70/100 PS Tourenwagen '1925

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes 15/70/100 PS Pulllman-Limousine '1926

  • 6 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes 15/70/100 PS Torpedo '1927

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...