Mercedes-Benz Stuttgart 200 (W02) / Stuttgart 260 (W11)


1928-34

 

Mercedes-Benz Stuttgart 200 (W02) / Stuttgart 260 (W11) 1928-34 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Der von Dr. Ferdinand Porsche entwickelte Mercedes Typ 8/38 PS war aufgrund seiner hohen Stckzahlen Ende der 20er Jahre das vielleicht wichtigste Automobil des schwbischen Herstellers berhaupt. Um so mehr schmerzten die Kinderkrankheiten, mit denen das Modell behaftet war, und ber die Porsche sich mit dem weiteren Mitgliedern des Vorstands zerstritt, bis er die schwbisch Firma schlielich zum 01.01.1929 verlie. Sein Nachfolger wurde Dr. Hans Niebel, der sich bereits einige Monate zuvor mit dem Typ 8/38 PS intensiv beschftigt und den Wagen entscheidend verbessert hatte. Ende 1928 wurde der Wagen dann als Typ 'Stuttgart' neu vorgestellt. Geblieben war zunchst allerdings der etwas schwchliche, nur 38 PS leistende Motor. Nachdem im Laufe des Jahres 1929 ein 50 PS starker 2,6-Liter-Motor nachgeschoben wurde, war jedoch der grte Kritikpunkt beseitigt und der Wagen, der in schier endlosen Varianten auch als Kraftdroschke, Liefer- oder Kbelwagen angeboten wurden, endlich auch zu einem wirtschaftlichen Erfolg.


Mercedes-Benz Stuttgart 260 Cabrio D (VIN U83413) '1929

  • 1 Bild Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz Stuttgart 260 Roadster '1929

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz Stuttgart 200 Limousine '1929

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz Stuttgart 200 Roadster "Reutter" '1929

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz Stuttgart 260 Limousine '1929

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq) Oswald, Werner: Mercedes-Benz Personenwagen 1886 - 1945
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...