Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz CL 600


2002

Mercedes-Benz CL 600 (2002-06) Deutschland
  Flagge

Im Herbst 2002 schockte Mercedes-Benz die Konkurrenz! Dir großen Acht- und Zwölfzylindermotoren wurden mittels Bi-Turbotechnik auf volle 500 PS gebracht! Damit hatte Mercedes auf die Konkurrenzprodukte von Audi (A8 6.0 L) und BMW (760 Li) einen Vorsprung von ca. 60 bis 80 PS! Das feinste Stück war weiterhin der CL 600 mit Zwölfzylindermotor. Natürlich war auch ansonsten alles an Bord, was das Fahren angenehmer, schneller oder komfortabler machte. Doch auch dieses Auto ließ sich noch übertreffen!

Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern
Bild vergrößern Bild vergrößern Bild vergrößern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 250   kg/leer 1810
0-100 km/h (sek) 4,8   Maße (mm) L: 4995  B:1855 H:1400
Verbrauch (L/100 km)(faq) 10,7-23   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V12   Kaufpreis (2003) ab 133.516,- EUR
Hubraum (ccm) 5513   Stückzahl
Leistung (PS) 500   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5000   Design
Peter Pfeiffer (Mercedes-Benz)
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz CL 600 '1999
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Auto Zeitung 20/2002, S.40 KT
Auto Focus 2/2000, S.96 VVorst.
Auto Focus 1/2003, S.64 VT

Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite