Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 23


1926

Bugatti (F) Typ 23 (1914-26) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Der Typ 23 ersetzte den Typ 17 und beseitigte eine der gefrchtesten Schwachstellen an den Motoren: Das Schmiersystem wurde entscheidend verbessert. Etwa 40 Exemplare des Typ 23 mit kurzem Radstand, zwei Magnetzndern an der Motorspritzwand und Torpedo-Karosserien wurden unter der Bezeichnung "Brescia modife" an Privatfahrer verkauft und waren im Rennsport anschlieend sehr erfolgreich. Dieses Modell besa ebenfalls eine hbsche Torpedo-Karosserie

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 110   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4R   Kaufpreis (1926)
Hubraum (ccm) 1368   Stückzahl ca. 2000
Leistung (PS) 20   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 2500   Design
 
Vorgängermodell Bugatti (F) Typ 17 Torpedo '1910
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite