Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz SLR McLaren


2003

Mercedes-Benz SLR McLaren (2003-08) Deutschland
  Flagge

Der SLR McLaren ist das erste Produkt der Beteiligung von Mercedes-Benz an seinem Formel 1-Partner McLaren. Die Erfahrungen von McLaren im Bau von Sport- und Rennwagen sollte vereint werden mit der Erfahrung von Mercedes-Benz im Bau von Luxusautos. Heraus kam der SLR. Ein Supersportwagen, der den Komfort eines Grand Turismo bot. Der von AMG berarbeitete Motor bot 626 PS, die Keramik-Bremsen knnten von einem Formel 1 stammen und das gesamte Chassis sowie die Karosserie bestanden aus Kohlefaser. Damit war der SLR das erste Serien-Auto aus diesem Werkstoff. Die seitlichen Auspuffrohre und der bei scharfen Bremsmanvern ausfahrende Heckspoiler erinnerten bewut an den ersten Mercedes 300 SLR aus den 50er Jahren. Einzig das aufgrund der vielen Luxus-Attribute hohe Gewicht von 1768 Kilogramm pate nicht ganz zu dem Anspruch als Super-Sportwagen. Die Fahrleistungen waren hingegen ber jeden Zweifel erhaben. Wenig berraschend konnte der angepeilte Preis von ca. 450.000,- DM nicht gehalten werden. Mit 435.000,- EUR wurde der Wagen schlielich fast doppelt so teuer wie ursprnglich angepeilt. Der Roadster, der zunchst vollstndig gestrichen worden war, wurde schlielich ab 2007 doch gebaut. Dafr wurde die Produktion des Coups 2008 eingestellt.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 334   kg/leer 1768
0-100 km/h (sek) 3,8   Maße (mm) L: 4656  B:1908 H:1261
Verbrauch (L/100 km)(faq) 14,5   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder V8   Kaufpreis (2003) ab 435.000,- EUR
Hubraum (ccm) 5439   Stückzahl 2039 (Coup + Roadster)
Leistung (PS) 626   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 6500   Design
 
Vorgängermodell Mercedes-Benz Vision SLR '1999
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Das neue Automobil 1/2002, S.14 Vorst.
Auto Motor Sport 10/2002, S.16 Vorst.
Auto Motor Sport 3/2003, S.16 Vorst.
Auto Motor Sport 7/2003, S.14 Vorst.
Auto Motor Sport 10/2003, S.14 Vorst.
Auto Motor Sport 15/2003, S.10 Vorst.
Auto Motor Sport 25/2003, S.28 ET
Auto Motor Sport 8/2004, S.156 VT
Auto Motor Sport 10/2004, S.20 ET
Auto Motor Sport 12/2004, S.92 VT
Auto Motor Sport 11/2005, S.62 VT
AutoBild 24/2003, S.68 Vorst.
AutoBild 48/2003, S.8 ET
AutoBild 51-52/2004, S.104 VT
Auto Zeitung 22/2003, S.102 "Motor"
Auto Zeitung 22/2003, S.102 "Motor
Auto Zeitung 11/2004, S.48 ET
Auto Zeitung 27/2004, S.92 VT
AutoBild test&tuning 1/2004, S.6 ET
AutoBild test&tuning 7/2004, S.6 VT
Auto Focus 1/2004, S.68 Vorst.
Sport Auto 1/2004, S.12 ET
Sport Auto 6/2004, S.18 ET
Sport Auto 4/2004, S.42 VT
AutoBild Sportscars 11/2007, S.6 VT
Powercar 2/2004, S.6 VT
Auto Zeitung Sonderheft Sportwagen, S.94 ET
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite