Zur letzten besuchten Seite


Mercedes-Benz 300 SL Rennsport-Prototyp "Hobel"


1953

Mercedes-Benz 300 SL Rennsport-Prototyp "Hobel" (1953) Deutschland
  Flagge

Dem 2003 in die Automotive Hall of Fame aufgenommene Max Hoffman haben wir den Sportwagen des letzten Jahrhunderts zu verdanken. Hoffman war ein aus sterreich stammender Autohndler in den USA mit wirklich guten Kontakten zu den europischen Autoherstellern in den 50er Jahren. Unter anderem war dieser Importeur fr BMW, Facel Vega und Mercedes-Benz. Dieser machte immer wieder Vorschlge fr die Modifikation oder den Bau neuer Modelle, speziell fr den aufkommenden Automarkt der USA nach dem zweiten Weltkrieg. Hufig folgten die Hersteller den Wnschen von Herrn Hoffman und fuhren gut damit. Das wohl beste Beispiel hierfr war Herr Hoffmans Wunsch nach einem Straen-Sportwagen auf Basis des erfolgreichen 300 SL.

Daimler-Benz konstruierte daraufhin den 300 SL, der spter zum begehrtesten Sportwagen der Welt werden sollte. Problematisch war aber der Gitterrohrrahmen des Rennwagens, der einfach keine konventionellen Tren erlaubte. Man plante aus Gewichtsgrnden nmlich ein Hardtop-Coup. Nach einem ersten Prototyp noch ganz ohne Tren und nur mit groen Seitenfenstern verfiel man schlielich auf die Idee der Flgeltren (englisch: Gullwings). Die Front sah bei diesem Prototyp hingegen noch etwas unfertig aus. Im Hause Daimler-Benz sprach man daher schnell intern nur noch vom "Hobel".

Der Motor entstammte dem groen Mercedes 300 und die Leistung konnte dank Detailarbeit und Benzineinspritzung auf 215 PS gesteigert werden. Danke, Herr Hoffman!


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 230   kg/leer 875
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1953)
Hubraum (ccm) 2996   Stückzahl 1
Leistung (PS) 215   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min) 5800   Design
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Mercedes-Benz 300 SL "Mille Miglia" '1952
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite