Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Typ 40 A Roadster


1930

Bugatti (F) Typ 40 A Roadster (1930) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Gegen Ende der Bauzeit des Typ 40 wurde noch eine Sonderserie mit etwas grerem Hubraum angeboten: Der Typ 40 A. Dieser wies in der Regel eine hsche Roadster-Karosserie auf, die von Jean Bugatti stammen soll, die aber auch stark an zeitgenssische Ford- oder Chrysler-Modelle erinnert. Diese Modelle nach Produktionseinstellung im Jahr 1930 teilweise noch bis 1934 verkauft.

Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 125   kg/leer
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L:   B: H:
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm)
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 6R   Kaufpreis (1930)
Hubraum (ccm) 1627   Stückzahl ca. 35
Leistung (PS) ca. 60   Debüt
bei Nenndrehzahl (U/min)   Design
 
Vorgängermodell Bugatti (F) Typ 40 Grand Sport '1926
Nachfolgemodell
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite