Zur letzten besuchten Seite


Enzmann-Porsche 506 Roadster


1957

Enzmann-Porsche 506 Roadster (1957-68) Schweiz
  Flagge

Der Mediziner Emil Enzmann berredete Anfang der 50er Jahre seinen Vater Emil Enzmann Senior einen kleinen Sportwagen nach seinen Vorstellungen auf Basis des VW Kfer 1200 Export zu bauen. Der Sohn hatte gesehen, dass in Amerika mit der Corvette damals der Kunststoff-Sportwagen auf den Markt kam und war von der Idee begeistert, einen eigenen, aber erschwinglichen Sportwagen zu bauen. Der alte Herr, seines Zeichens Inhaber einer VW-Vertretung zwischen Bern und Zrich, lie sich von dem Virus anstecken und fand Gefallen an der Idee.

Heraus kam schlielich ein sehr niedriger Sportwagen ohne Tren, aber mit Einstiegsmulden in den Seiten! Motorisch entsprach der kleine Enzmann, der 1957 auf der Frankfurter IAA auf dem Stand 506 einer greren Weltffentlichkeit prsentiert wurde (daher der Name!), zunchst dem VW Kfer 1200. Die Kunden wnschten jedoch mehr Leistung, so dass schnell getunte Motoren von Oettinger ("Okrasa"), mit MAG-Kompressor oder vom Porsche 356 Verwendung fanden. Spter gab es auch noch zwei Coupes, Fahrzeuge mit beweglicher Dachkuppel oder Hardtop.

Fr ein Foto von der Oldtimergala in Schwetzingen 2006 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern
Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 190   kg/leer 560
0-100 km/h (sek)   Maße (mm) L: 4200  B:1600 H:1080
Verbrauch (L/100 km)(faq)   Radstand (mm) 2400
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder 4B   Kaufpreis (1957) ab 9.300,- SFr
Hubraum (ccm) 1582   Stückzahl ca. 100
Leistung (PS) 90   Debüt Comptair Suisse 1957
bei Nenndrehzahl (U/min) 5500   Design
Emil Enzmann Junior
 
Vorgängermodell
Nachfolgemodell Enzmann 506 Roadster "New Enzmann" '2001
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Oldtimer Markt 1/1996, S.30 His
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite