Zur letzten besuchten Seite


Bugatti (F) Veyron 16.4 Centenaire "Jean-Pierre Wimille"


2009

Bugatti (F) Veyron 16.4 Centenaire "Jean-Pierre Wimille" (2009) Frankreich
Markenzeichen   Flagge

Aus Anlass des 100. Geburtstages von Bugatti im Jahr 2009 prsentierte das mittlerweile in deutschen Hnden befindliche Unternehmen beim Concours d'Elegance in der Villa d'Este gleich vier weitere Sondermodelle des Veyron 16.4: Die Edition "Centenaire". Es handelte sich um vier Modelle in vier den Grundfarben rot (Italien), blau (Frankreich), grn (England) und wei (Deutschland), die vier ehemaligen Rennfahrern der Marke gewidmet waren. Die Farben entsprachen dabei der Rennfarbe des jeweiligen Rennfahrers. Jedes Modell besa darber hinaus einen direkten Vorgnger aus der Generation der legendren Bugatti Grand Prix Rennwagen der 30er Jahre.

Das blaue Modell (Chassis-Nr. VF9SC25150M795239) trug den Beinamen des Franzosen Jean-Pierre Wimille. Dieser war der vielleicht bekannteste Bugatti-Rennfahrer und einer der lngst gedienten. Zwar gehrte er nur 1933 zum offiziellen Rennteam, stand der Marke Bugatti jedoch auch nach seiner Ausmusterung weiter loyal zur Verfgung und kam zu diversen weiteren Renneinstzen in den blauen Rennern. Seine grten Erfolge waren sicherlich die beide einzigen Bugatti-Siege bei den 24-Stunden von Le Mans 1937 und 1939 sowie der letzte Bugatti-Sieg berhaupt auf dem Bois de Boulogne 1947 in einem Typ 59/50 B. Zwei Jahre nach diesem historischen Triumph verunglckte Wimille leider mit einem Simca-Gordini im Training beim Palermo-Grand Prix in Buenos Aires tdlich.

Bei der Vorstellung in der Villa d'Este stand dem Veyron ein Bugatti Typ 35 T von1926 in Blau (Chassis-Nr. 239) zur Seite.

Fr die Fotos vom Concorso d'Eleganza in der Villa d'Este 2009 bedanken wir uns herzlich bei Peter Madle (www.madle.org).


Bild vergröern Bild vergröern Bild vergröern

Technische Daten / Specifications:

Fahrwerte / Performance
 
Maße / Measures
km/h 407   kg/leer 1890
0-100 km/h (sek) 2,5   Maße (mm) L: 4466  B:1998 H:1206
Verbrauch (L/100 km)(faq) 14,7-40,4 (ECE)   Radstand (mm) 2700
         
Motor / Engine
Präsentation / Presentation
Zylinder W16   Kaufpreis (2009)
Hubraum (ccm) 7993   Stückzahl 1
Leistung (PS) 1001   Debüt Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2009
bei Nenndrehzahl (U/min) 6000   Design
Hartmut Warkuss (Bugatti)
 
Vorgängermodell Bugatti (F) Veyron 16.4 Prototyp '2003
Nachfolgemodell Bugatti (F) Veyron 16.4 Super Sport '2010
 
Rekorde
Testberichte (faq)
Tuning
Internet
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...

 

Zur letzten besuchten Seite