Jaguar XJ (XJ40)


1986-94

 

Jaguar XJ (XJ40) 1986-94 Grobritannien
markenzeichen   Flagge

1986 stellte Jaguar endlich eine vllig neue Modellreihe XJ mit dem internen Code 'XJ40' vor. Die Arbeiten an dieser hatten bereits 1973 (!) begonnen, waren jedoch immer wieder aufgeschoben worden. Die Karosserien waren gegenber dem Vorgnger deutlich straffer und kantiger. Die Front war niedriger und das zuvor doch recht bescheidene Platzangebot erheblich vergrert worden. Statt des Getrag-Fnfganggetriebes gab es auf Wunsch auch eine Automatik von ZF. Letzeres war das erste weltweit, welches in einer zweiten Gasse auch von Hand geschaltet werden konnte.

In England wurden ab Verkaufsstart ein 2,9-Liter-Motor und das bekannte 3,6-Aggregat aus dem XJS angeboten. In Kontinental-Europa hingegen nur der 3,6-Liter. Leider zeigten sich anfnglich erhebliche Qualittsmngel, die den Ruf der Baureihe XJ40 etwas in Mitleidenschaft zogen. Dies besserte sich erst, als Ford 1989 Jaguar bernahm. Die zuvor digitalen Anzeigen verschwanden und die Motoren wurden vergrert (nunmehr 3,2- und 4,0-Liter). Der 3,2-Liter war im brigen nunmehr auch in Deutschland erhltlich. Die besser ausgestatteten Sovereign-Modelle des 3,2- und des 4,0-Liter waren - wie auch die entsprechenden Daimler-Modelle - erstmals an Breitbandscheinwerfern erkennbar.

Mit erheblicher Versptung kam 1993 auch (endlich) wieder ein V12 im Gewand des XJ40, allerdings mit Einzelscheinwerfern. Fr dieses Modell musste der komplette Vorderwagen umkonstruiert werden, was volle sechs Jahre in Anspruch nahm. Zuvor war der Motorraum zu eng fr den Motor, obwohl man den Zwlfzylinder bereits bei der Prsentation des XJ40 angekndigt hatte. So lange wurde deshalb der V12 der Serie III parallel zum XJ40 weiterproduziert.

Darber hinaus gab es noch die sportlicheren Versionen 3,2 S und 4,0 S sowie das 125 mm lngere und etws hhere Modell 'Majestic' mit dem 4,0-Liter, dem 3,2-Liter und schlielich sogar mit V12-Motor. Krnung der Baureihe war ab 1994 der XJR mit Kompressor-bestcktem 4,0-Liter-Motor. Gesucht sind heute besonders Versionen mit 'Gold'- oder Insignia-Ausstattung.

Die gesamte Baureihe XJ40 war letztlich ein groer Erfolg fr Jaguar. Insgesamt wurden exakt 208.733 Fahrzeuge gebaut.


Jaguar XJ 6 3,6 '1988

  • 1 Bild Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 6 4.0 Sovereign '1989

  • 6 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 6 4,0 '1990

  • 1 Bild Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 6 4,0 "Custom" '1990

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar Sovereign 4.0 Estate '1992

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 12 '1993

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 6 3,2 S '1993

  • 1 Bild Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 6 4,0 S '1993

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Jaguar XJ 12 Coup '1994

  • 10 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...