Mercedes-Benz 380 (W22)


1933-34

 

Mercedes-Benz 380 (W22) 1933-34 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Der Mercedes-Benz Typ 380 (nicht '380 K'!), wurde auf der Berliner Automobil-Ausstellung des Jahres 1933 dem Publikum erstmalig prsentiert und stellte damals die sportliche Spitze im etwas unbersichtlichen Modellprogramm von Daimler-Benz dar. Abgeleitet wurde der 380 vom Zwischentyp 'Mannheim 380 S', der niemals offiziell angeboten wurde und wohl das Versuchsstadium auch nicht berwinden konnte. Immerhin besa dieser erstmalig einen aus dem Sechszylindermotor des Mercedes Mannheim 370 S weiterentwickelten Achtzylindermotor, zwei Schwingachsen und hydraulische Bremsen.

Gerade die Schwingachsen, die erstmalig im auf der gleichen Ausstellung prsentierten Mercedes-Benz Typ 290 serienmig verbaut wurden, waren dann aber aber auch eine der grten Schwachstellen des noch greren Mercedes Typ 380. Der Wagen erreichte nmlich motor-bedingt nicht die Geschwindigkeiten, die das Fahrwerk nunmehr ermglicht htte. berhaupt der Motor: Von diesem waren nmlich vier verschiedene Spezifikationen lieferbar. Der Motor M22 ohne Kompressor, der M22 mit angebautem Kompressor, der M22 K mit integriertem Kompressor und schlielich ein auf 4 Liter Hubraum aufgebohrten M22 I. ber die Anzahl der jeweils verbauten Motortypen ist nichts bekannt, aber es drften kaum Exemplare ohne Kompressor verkauft worden sein.

Groe Bewunderung verdienten hingegen zu Recht die angebotenen Sindelfinger Karosserien, die nicht nur hinreiend aussahen, sondern auch handwerklich wieder ohne Makel waren. Selbstverstndlich war aber natrlich auch das nackte Fahrgestell liefer- und beim Karosserieschneider eigener Wahl einkleidbar, was immerhin 19 Kunden bevorzugten. Die ab Werk lieferbaren Karosserien waren das Cabrio A (zwei Tren, zwei Seitenfenster, 2-3 Sitze), das Cabrio B (zwei Tren, vier Seitenfenster, 4-5 Sitze), das Cabrio C (zwei Tren, zwei Seitenfenster, 4-5 Sitze), der Roadster (zwei Tren, zwei Seitenfenster, zwei Sitze, voll versenkbares Verdeck), der offene Tourenwagen und die Limousine mit 4 Tren und geschlossenem Aufbau. Die Aufbauten wurden brigens alle auf einem einzigen Chassis mit dem immer gleichen Radstand (3140 mm) verbaut. Im Gegensatz zu anderen Baureihen bei Daimler-Benz gab es fr den Typ 380 keine lange Version. Immerhin gab es aber fr die Sportwagen-Aufbauten ein Chassis mit zurckversetztem Motor, die den ohnehin schon langen Vorderbau noch einmal optisch streckte. Im Unterschied zu seinen Vorgngern besa der 380 brigens nicht die nach auen rechts durch die Motorhaube gefhrten Auspuff-Metallschluche. Insgesamt wurde und wird der Typ 380 jedoch als Zwischentyp auf dem Weg zum fantastischen Typ 500 K / 540 K wahrgenommen. Nur 157 verkaufte Exemplare in den knapp zwei Jahren seiner Produktion mussten gengen.


Mercedes-Benz 380 Spezial-Roadster "Fritz von Opel" '1933

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Cabrio C '1933

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Cabrio B '1933

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Cabrio A '1933

  • 6 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Limousine (VIN.95291) '1933

  • 4 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Cabrio C "Sonderausfhrung" '1933

  • 11 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Cabrio A "Sonderausfhrung" '1933

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Sport-Roadster '1933

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Kombinationswagen mit Hardtop '1934

  • 22 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 380 Spezial-Roadster (VIN.103365) '1934

  • 7 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq) Oswald: Mercedes-Benz Personenwagen 1886-1945
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...