Mercedes-Benz 300 "Adenauer" (W186 / W189)


1951-62

 

Mercedes-Benz 300 "Adenauer" (W186 / W189) 1951-62 Deutschland
markenzeichen   Flagge

Auf der IAA 1951 drngte sich das Publikum um die neuen Luxusautomobile aus Deutschland. BMW prsentierte den 501, Opel den neuen Kapitn und Mercedes-Benz den 300. Letzterer war bei seiner Vorstellung der grte und strkste deutsche Serienwagen und damit der unbestreitbare Star der Ausstellung. Um die Aufregung um den neuen Mercedes nachzuvollziehen muss man sich vorstellen, dass die erstgenannten beiden Luxuswagen nur 65 bzw. 58 PS aufwiesen, whrend der Mercedes 300 immerhin deren 115 aufwies. Die Hchstgeschwindigkeit betrug 160 km/h zu 130 km/h gegenber dem Mnchener bzw. Rsselsheimer Konkurrenten.

Schnell wurde auch die hohe Politik auf den Wagen aufmerksam: Bundeskanzler Konrad Adenenauer und Bundesprsident Theordor Heuss lieen sich bald ausschlielich im Mercedes 300 chauffieren, was dem Wagen schnell den Beinamen "Adenauer" einbrachte. Insbesondere der Bundeskanzler war denn auch ein besonderer Freund der groen Wagen aus Untertrkheim. Einige Jahre fuhr Adenauer einen 300er der ersten Serie, dann einen 300 c mit verlngertem Radstand und schlielich bis zu seinem Tod im Jahr 1967 einen 300 d, der heute im Mercedes-Benz-Museum steht. Bekannt ist auch die Geschichte, dass dem Bundeskanzler auch ein BMW angeboten worden sei. Beim ersten Versuch, den Wagen zu entern, soll der Hut des ersten Mannes der Bundesrepunlik diesem vor die Fe gefallen sein, was dazu fhrte, dass dieser einige Jahre weiter Mercedes 300 gefahren haben soll. Der Wahrheitsgehalt der Geschichte ist nicht verbrgt, aber sie wird bis zum heutigen Tage immer wieder kolportiert.

Die erste Bauserie des Mercedes 300, heute rckblickend als 'Mercedes 300 a' (W186 II) betitelt wurde von November 1951 (Vorserie ab April 1951) bis Mrz 1954 gebaut. Der 300 b (W186 III) erhielt 10 PS mehr Leistung, vordere Ausstellfenster sowie grere Bremsen und wurde von Mrz 1954 bis August 1955 produziert. Der 300 c (W186 IV) schlielich wurde von September 1955 bis Juli 1957 ausgeliefert. Alle Bauserien gab es neben der Ausfhrung als viertrige Limousine auch als viertriges Cabriolet, wobei dessen Produktion etwas vorzeitig im Juni 1956 eingestellt wurde. Der Mercedes 300 c wurde auf einen speziellen Wunsch des Bundeskanzlers gegen einen Aufpreis von 3.000,- DM ab Juli 1956 auch in einer 10 cm lngeren Version angeboten. Diese Variante wurde zudem mit einer Trennscheibe ausgerstet.

Von August 1957 bis Mrz 1962 gab es darber hinaus eine vierte Bauserie, den Mercedes 300 d (W189), der eine deutlich modernere Karosserie mit Hardtop-Aufbau, standardmig lngerem Radstand, Automatikgetriebe und Einspritzmotor erhielt. Auf Wunsch gab es aber auch ein Viergang-Schaltgetriebe, welches jedoch mit dem weichen Fahrwerk und der amerikanischen Art zu fahren, die der Wagen heraufbeschwor, nicht besonders harmonierte. Ein Cabrio war zunchst nicht vorgesehen, wurde ab Juli 1958 dann jedoch auf Sonderwunsch wieder gebaut. Dieses war jedoch mit einem Aufpreis von 8.500,- DM geradezu abschreckend teuer.

Der Mercedes 300 wurde 1963 durch den noch greren und in jeder Hinsicht berragenden Mercedes 600 ersetzt. Bis zu seinem Produktionsende wurden jedoch erstaunliche 11.430 Exemplare aller vier Bauserien abgesetzt. Hiervon entfielen 6214 Exemplare auf die viertrige Limousine der Baureihen '300 a' und '300 b', 591 Cabrios dieser Serien, 1432 Limousinen des 'Mercedes 300 c', 51 Cabrios der dritten Bauserie und 3077 Exemplare des 300 d sowie 65 Cabrios der vierten Serie.


Mercedes-Benz 300 a Cabrio '1951

  • 29 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 a '1951

  • 19 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 a Cabrio "Prinzessin Wilhelmina" '1953

  • 3 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 b Cabrio '1954

  • 9 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 b '1954

  • 12 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 c '1955

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 c Cabrio '1955

  • 8 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d '1957

  • 26 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d "Konrad Adenauer" '1957

  • 11 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d "Feuerwehr" '1958

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d "Sonderkarosse" '1958

  • 2 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d Cabrio '1958

  • 30 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d Landaulet "Papst Johannes XXII." '1960

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d "Messwagen" '1960

  • 9 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...
Mercedes-Benz 300 d Pullman Landaulet '1960

  • 5 Bilder Online
  Hier klicken, um zu den technischen Daten dieses Modells zu gelangen...

Internet
verwandte Links
Literatur (faq)
Tuning
 

Ergänzungen oder Fehler bei den technischen Daten können hier mitgeteilt werden.

Zur Startseite ...